April 2022

Do 28.4.-1.5. I BESINNUNGS­TAGE

80Hg

Den Alltag hinter sich lassen, Gott begegnen

Die Besinnungstage werden von einem Priester des Opus Dei gehalten.

Ort: Tagungshaus Hohewand, Dreistetten, Niederösterreich

Beginn: Donnerstag 18.30, Ende Sonntag 16 Uhr

Onlineanmeldung mit Möglichkeit zur Angabe besonderer Wünsche oder Bedarf einer Mitfahrgelegenheit.

Kosten (Aufenthalt und Verpflegung): 210 Euro, Bezahlung bitte vorab per Überweisung an das Konto des Tagungshauses

Mai 2022

Mi 4.5. I 9.00 - 11.00 Uhr I Monatliche EINKEHR­STUNDEN – in hybrider Form

80L7R

Maria, Vorbild aller Tugenden und der Reinheit des Herzens

9.00 Betrachtung, 10.00 Vortrag, 10.30 Hl. Messe.
Beigestellt werden ein Text zur persönlichen Besinnung und einige Frage für die persönliche Gewissenserforschung.

Die Einkehrstunden werden von einem Priester des Opus Dei gehalten.

Für die virtuelle Teilnahme melden Sie sich bitte per office@forumf21.at.

Die Einkehrstunden finden nochmals am Donnerstag Abend statt.

Kommende Termine und Themen:

8./9. Juni 2022: Eucharistia, Zentrum des christlichen Lebens. V: Als Berufene leben.

6./7. Juli 2022: Das Gleichnis vom Pharisäer und Zöllner: Aufrichtigkeit. V: Die Einheit des Lebens

3./4. August 2022: Die Aufnahme Mariens in den Himmel: Reinheit der Absicht. V: Die Freiheit der Kinder Gottes.

7./8. September 2022: Das Gleichnis von der Samariterin: Zurückhaltung beim Urteilen. V: Freudig leben, zuversichtlich leben

Ort: Forum F21, Mittelgasse 17/1

pf

Über den Nutzen von Einkehrstunden für das innere Wachstum der Gläubigen schreibt Papst Franziskus in seiner Familienenzyklika:

„Wir Hirten müssen die Familien ermutigen, im Glauben zu wachsen. Zu diesem Zweck ist es gut, sie zu häufigem Beichten, zu geistlicher Begleitung und zum Besuch von Einkehrtagen zu animieren.“ Papst Franziskus, Apostolisches Schreiben Amoris Laetitia, 226

 

 

Do 5.5. I 18.15 - 20.15 Uhr I Monatliche EINKEHR­STUNDEN – in hybrider Form

80L7R

Maria, Vorbild aller Tugenden und der Reinheit des Herzens

Ab 18.00 Uhr Besinnung und Beichtgelegenheit, 18.15 Betrachtung, 19.00 Vortrag 19.45 Hl. Messe.
Beigestellt werden ein Text zur persönlichen Besinnung und einige Fragen für die persönliche Gewissenserforschung.

Die Einkehrstunden werden von einem Priester des Opus Dei gehalten.

Für die virtuelle Teilnahme melden Sie sich bitte per office@forumf21.at.

Kommende Termine und Themen:

9. Juni 2022: Eucharistia, Zentrum des christlichen Lebens. V: Als Berufene leben.

7. Juli 2022: Das Gleichnis vom Pharisäer und Zöllner: Aufrichtigkeit. V: Die Einheit des Lebens

4. August 2022: Die Aufnahme Mariens in den Himmel: Reinheit der Absicht. V: Die Freiheit der Kinder Gottes.

8. September 2022: Das Gleichnis von der Samariterin: Zurückhaltung beim Urteilen. V: Freudig leben, zuversichtlich leben

Ort: Forum F21, Mittelgasse 17/1

 

Zur Information: Am Vorabend werden Einkehrstunden zur gleichen Uhrzeit  in der Krypta der Peterskirche angeboten.

pf

Über den Nutzen von Einkehrstunden für das innere Wachstum der Gläubigen schreibt Papst Franziskus in seiner Familienenzyklika:

„Wir Hirten müssen die Familien ermutigen, im Glauben zu wachsen. Zu diesem Zweck ist es gut, sie zu häufigem Beichten, zu geistlicher Begleitung und zum Besuch von Einkehrtagen zu animieren.“ Papst Franziskus, Apostolisches Schreiben Amoris Laetitia, 226

 

 

Mo 9. - Mi 11.5. I OFFENE BESINNUNGS­TAGE FÜR FRAUEN

80Hg

Den Alltag hinter sich lassen, Gott begegnen

 

 

Die Besinnungstage werden von einem Priester des Opus Dei gehalten.

 

Do 12.5. I 19.00-20.30 Uhr I Meet & Greet I mit Ursula Cerha - hybride Veranstaltung

Anmeldung: office@forumf21.at

Neu: Frauen-Power mobilisieren
 


Seit September 2021 vermittelt das Forum F21 zertifizierte Talententwicklerinnen für individuelle Coachings.

Wozu dient ein Coaching?

Wenn jemand den Wunsch oder die Notwendigkeit verspürt, sich persönlich weiterzuentwickeln, hilft ein Coaching, dieses  Potenzial zu heben. Durch geschultes Zuhören, gekonntes Fragen und mittels bewährter Tools unterstützt eine Talententwicklerin ihre Klientin dabei, ihre eigenen Antworten auf persönliche, familiäre oder berufliche Herausforderungen zu finden.

Bedarf und Interesse vorhanden?

Melden Sie sich bitte für ein erstes, kostenloses VORGESPRÄCH, um Ihr Anliegen, Ihren Wunsch zu skizzieren (mail to office@forumf21.at). 

Wir entwerfen unverbindlich ein für Sie passendes Paket.

Zur Orientierung: Der Preis für eine Einzelstunde liegt bei 45 Euro.